Über uns
azet

Unternehmen:


...ein Produkt kann nur so gut sein, wie die Kenntnisse der Mitarbeiter und der Maschinenpark eines Unternehmens sind.
Deswegen wurde und wird in moderne Technik und gute Ausbildung der Mitarbeiter investiert.
Mit modernen Produktionsanlagen und unseren erfahrenen Mitarbeitern gewährleisten wir eine sehr gute, gleichbleibende Qualität für sichere Reifen.
2003 wurde in unserer Firma ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt, welches nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert ist.

Unser Unternehmen kann auf eine langjährige Geschichte zurückblicken:
• 1948 Gründung durch Herrn Adolf Zwillich in Mittweida Anfangs wurden Schläuche
und Reifen repariert.
• 1955 Runderneuerung von PKW und LKW-Reifen im Heißverfahren.
• 1967 Betriebsübernahme durch Herrn Lothar Zwillich.
• 1970 Modernisierung des Betriebes einschließlich Runderneuerung.
• 1983 Eröffnung des Betriebes in Noßwitz.
• 1991 Beitritt zur Partner GmbH als Gesellschafter.
• 1993 Eröffnung des Betriebes in Döbeln, erst als Freie Werkstatt später als Skoda
Vertragshändler.
• 1997 Eröffnung des Betriebes in Erlau. Beginn der Kaltrunderneuerung von
Nutzfahrzeugreifen.
• 2004 Ausgliederung der Runderneuerung aus point S Zwillich e.K. in
die AZET Zwillich GmbH.
• 2011 Übernahme des Betriebes in Hainichen, mit freier Werkstatt, in die AZET   Zwillich GmbH.
Unsere Betriebe sind verkehrsgünstig im Gebiet Mittelsachsen gelegen zwischen Leipzig, Chemnitz und Dresden.